Gedanken zu meiner Arbeit

Ich untersuche die Gesetzmäßigkeiten, die jeden Schöpfungsprozess bestimmen. Es geht um die Entstehung immer wieder neuer Formen und Muster aus dem Chaos. Beim Erstellen einer Folie lasse ich mich auf den Prozess ein. Jeder Schritt hat seine eigene Ästhetik und Zeit. Intuitives Auftragen von Farben und Formen, Zerstörungen der Gleichen durch Kratzen, erneutes Auftragen von Farbe , bestimmt diesen Vorgang. Die Vielschichtigkeit der Realität wird sichtbar. Um diese noch zu unterstreichen, können bearbeitete Folien übereinander geschichtet werden. Es entstehen Einsichten, Überlagerungen, Durchsichten, Verschleierungen, Zwischenräume.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ok, verstanden